Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ritter_von_urune

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
ritter_von_urune [2016/02/16 17:10]
elric [Prolog]
ritter_von_urune [2016/02/16 21:30] (aktuell)
elric [Prolog]
Zeile 14: Zeile 14:
 Als Bändiger der Magien der Erde war Tamir Bestienreiter gefürchtet für seine gewaltigen Kreaturen die er in den Kampf schickte, keine andere Magie konnte solch gewaltige Bestien hervorbringen. Als Bändiger der Magien der Erde war Tamir Bestienreiter gefürchtet für seine gewaltigen Kreaturen die er in den Kampf schickte, keine andere Magie konnte solch gewaltige Bestien hervorbringen.
  
-Die Magie der Luft wurde von Margo dem Arkanritter angeführt.+\\ 
 +Die Magie der Luft wurde von Loric dem Greifenreiter beherrscht, er war unbändig und unbeständig wie das Wetter. Gewitter und Blitze gehorchten ihm und die Kreaturen der Luft beugten sich seiner Macht.
  
 +\\
 +Rakso auch Flamme genannt, bannte die Magie des Feuers, mächtige Feuerwesen und infernale Zauber verbrannten seine Feinde.
  
 +\\
 +Margo der Arkanritter praktizierte die Magie des Todes, er verfluchte, brachte Krankheiten,​ Gift und zerstückelte seine Feinde. Er schickt unheilige Kreaturen ins Feld die keine Grade kannten.
  
 +\\
 +Das Wasser und alle Bestien die darin hausen war die Domäne von Kosh, dieser trug nicht zu unrecht den Beinamen der Wahnsinnige. Man sagt die unzähligen Todesschreie seiner Opfer hätten im den Verstand geraubt.
 +
 +\\
 +Die letzte Art der Magie wurde von Auin dem Gesegneten gebannt, er ist der Wächter der Heiligkeit, oft jedoch versteckte er sich hinter den Lehren des Glaubens um seine Feinde zu erledigen.
  
  
ritter_von_urune.txt · Zuletzt geändert: 2016/02/16 21:30 von elric